Rheintalliga Frühjahrsrunde

Am Sonntag, den 4.3.2018 erreichten unsere Schüler in einer Kampfgemeinschaft mit dem URC Wolfurt sensationell den 3. Rang in der Internationalen Schüler Rheintalliga. 

Bei der traditionellen Frühjahrsrunde der Schüler Rheintalliga schlug sich unsere KG hervorragend. Im ersten Kampf besiegten wir überraschend die Schüler der Ringerstaffel Kriessern. Im 2. Kampf gegen den letztjährigen Erstplatzierten Oberriet/Grabs konnten wir nicht unsere optimale Leistung abrufen und verloren relativ knapp. Hier wäre durchaus auch ein Sieg möglich gewesen. Im letzten Poolkampf setzten wir uns gegen Klaus II wieder klar durch und wurden damit Poolzweiter.

Im spannenden Finale um Platz 3 und 4 boten unsere Schüler eine Top Leistung und siegten klar und verdient.

Kurz zu den Einzelleistungen. Jonas Metzler holte 4 Siege. Lukas Metzler überraschte sehr positiv, konnte die guten Trainingsleistungen endlich auch in den Wettkampf umsetzen und holte 3 Siege. Simma Martin und Kessler Leonhard waren mit 2 Siegen ebenfalls Stützen der Mannschaft. Tobias Marte konnte gegen Oberriet/Grabs mit einer offensiven Ringweise ebenfalls einen Sieg erreichen. Roman Kessler half bei der Ringerstaffel Kriessern bis 47kg aus und konnte 2 Siege erreichen.

 

Bereits am 17. und 18.3. geht es bei den Österreichischen Kadettenmeisterschaften in Klaus mit den nächsten Wettkämpfen. Ziel ist es hier eine gute Mannschaft an den Start zu bringen und die positive Leistungsentwicklung im URC Mäder weiter zu festigen.