Thomas Staudacher 6. bei der ÖM Kadetten Freistil

Bei den Österreichischen Kadettenmeisterschaften im Freistil in Innsbruck war unser Verein erstmals seit einigen Jahren wieder vertreten. Thomas Staudacher nützte die Chance, in seinem letzten Wettkampfjahr als Schüler, erstmalig Erfahrungen im Kadettenbereich zu sammeln. Seine Premiere in dieser Altersklasse verlief erfolgreich, mit einem Sieg und guten weiteren Kämpfen wurde er 6.get free PIRATE KINGS Coins

Nach einem Freilos in der 1. Runde war Thomas gegen den späteren 2. Platzierten chancenlos. In der 3. Runde konterte er seinen starken Gegner aus Innsbruck und siegte verdient auf Schulter. Im Kampf um den 2. Poolplatz unterlag er nach starkem Beginn und Punktführung noch auf Schulter. Das gleiche Schicksal ereilte ihn beim Kampf um Platz 5 und 6.

Alles in allem kann Thomas mit seiner Leistung zufrieden sein, er zeigte speziell in den ersten 2 Minuten jeweils sehr gute Ansätze und Techniken. Aufgrund seiner Jugend kann er das höhere Tempo und Härte in dieser Altersklasse aber noch nicht während der ganzen Kampfzeit durchziehen. Zusammen mit Trainer Gerzson Öri gilt es nun die Erkenntnisse aus dieser Meisterschaft im Trainingsprozess um zu setzen, dann steht einer erfolgreichen Österreichischen Schülermeisterschaft Anfang Juli nichts mehr im Wege.

Bei weiterer konsequenter Arbeit darf man sich im nächsten Jahr bei den Kadetten durchaus schon Ergebnisse im Medaillenbereich erwarten. Thomas hat sich in diesem Jahr aufgrund seiner guten Einstellung im Training und den gezeigten Leistungen im Wettkampf stark weiter entwickelt und wir können uns in Zukunft von ihm noch sehr viel erwarten.