Alle Mäderer Ringer unter den ersten Zwei bei der Union Bundesmeisterschaft

Bei den Österreichischen Unionmeisterschaften am 23.4. in Vigaun (Salzburg) konnten unsere Schülerringer den nächsten großen Erfolg landen. Martin Bischof, Leonhard Orlich, Tobias Marte und Thomas Staudacher wurden Österreichische Unionmeister. Leon Pointner, Jonas und Lukas Metzler, Stefanie Staudacher, Roman Orlich, Ali Cetinkaya, Martin Simma und Patrik Raidel platzierten sich alle auf dem zweiten Platz.

Mit dieser tollen Mannschaftsleistung wurden wir 4. unter 9 Mannschaften. Unsere Ringer waren bei diesem Wettkampf sehr diszipliniert und kämpften sehr gut. Mit etwas mehr Glück wären durchaus auch 8 Titel möglich gewesen.

Martin Simma und Patrik Raidel hatten mit guten Leistungen den Fuß schon auf dem Podest, verloren dann aber nach Punktführungen durch individuelle Fehler noch auf Schulter. Jonas Metzler verlor nach 2 tollen Siegen im Finale durch einen nicht gegeben, klaren Schultersieg noch hauchdünn. Leon verlor im Finale ebenfalls unglücklich. Stefanie Staudacher konnte bei den Mädchen ihren ersten Kampf bei einem großen Turnier gewinnen – super!Watch movie online Logan (2017)Watch movie online Get Out (2017)

Leonhard Orlich machte diszipliniert Gewicht und konnte nach einer längeren Durststrecke verdient die stark besetzte Gewichtsklasse bis 34 kg gewinnen. Thomas Staudacher zeigt sich mental immer stärker, kämpfte gegen seinen wesentlich älteren Gegner frech und ambitioniert und siegte verdient. Tobias Marte und Martin Bischof haben in ihren Gewichtsklassen ein großes Potential für die Zukunft, wenn sie fleißig trainieren und ihren Vorteil im Technikbereich ausbauen.

Die Trainer und mitgereisten Eltern unterstützen unsere Ringer super, alles in allem war es ein gelungenes Wochenende auf das wir stolz sein dürfen.

Zeitgleich zum Union Cup war Manuel Bruckmeier in Stuttgart bei einem großen Freistilturnier am Start. Mit 4 Siegen und einer knappen Niederlage konnte er schlussendlich den sehr guten 3. Platz belegen. Auch ihm Gratulation zur sehr guten Leistung.

Am Samstag den 29.4. geht es bereits mit den Landesmeisterschaften Kadetten, Junioren und Allgemeine in Hörbranz weiter. Wir werden versuchen neben Manuel Bruckmeier bei der Allgemeinen Klasse im Kadettenbereich ebenfalls Ringer an den Start zu bringen.