Heimsieg für Jonas Metzler beim Max Amann Turnier

Das diesjährige Max Amann Turnier war mit 185 Ringern aus 19 Vereinen (Deutschland, Schweiz, Österreich) sehr stark besetzt. Umso erfreulicher, dass sich unsere 10 Ringer gut behaupten konnten und Jonas sogar Turniersieger wurde.

Unsere Ringer zeigten immer wieder schöne Aktionen und tollen Einsatz. Leider konnten sie ihr Leistungspotential teils nicht vollständig abrufen, zum Teil fehlte es auch etwas am nötigen Glück. Alle sind aber weiterhin voll motiviert und arbeiten am Training gut mit. Nun gilt es sich über die Siege zu freuen und aus den Niederlagen zu lernen, dann kann man sich für die Österreichischen Schülermeisterschaften im Jänner wieder einiges erwarten.

Unsere Ringer konnten sich wie folgt platzieren:

  1. Rang Jonas Metzler
  2. Rang Roman Orlich, Thomas Staudacher
  3. Rang Tobias Marte
  4. Rang Stefanie Staudacher,
  5. Rang Leon Pointner, Patrik Raidel, Marco Rosandic
  6. Rang Leonhard Orlich, Martin Bischof

Ein herzlicher Dank gebührt auch allen Helfern und Mitarbeitern. Sie sorgten durch ihren Einsatz dafür, dass unser Turnier wiederum sehr gut abgewickelt wurde. Die teilnehmenden Vereine waren voll des Lobes und versprachen im nächsten Jahr gerne wieder zu kommen.

 

ergebnisliste_maxamann_2016